GoLegal! Crashkurs für Startups | Gesetzesreform der Mitarbeiterbeteiligung

Eine verändernde Arbeitswelt und technologische Innovationen werfen ständig neue Rechtsfragen auf. Deshalb widmen wir uns im Rahmen unserer GoLegal!-Reihe in regelmäßigen Abständen gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Wirtschaftskanzlei Morrison & Foerster LLP, startup-relevanten Rechtsthemen. Am 25. Februar 2021 beantworten wird die Frage, welche rechtlichen Rahmenbedingungen für Mitarbeiterbeteiligungsprogramme sich durch das neue Fondsstandortgesetz, das gerade in den Bundestag eingebracht wurde, ändern werden. Ein thematischer Schwerpunkt wird dabei auf dem Steuerrecht liegen.

READ MORE

GoLegal! Crashkurs für Startups | Möglichkeiten der Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung

Das Jahr neigt sich dem Ende zu: Zeit, um Bilanz zu ziehen. Aber auch Zeit, um neue Ziele abzustecken. Wer auf Wachstumskurs ist, mag bereits Ausschau nach der nächsten Finanzierungsrunde halten. Welche Finanzierungsmöglichkeiten Startups dabei offenstehen – auch jenseits ausgetretener Pfade – darüber möchten die Finanzierungsexpertinnen Angela Kerek und Monika Obal von der Wirtschaftskanzlei Morrison & Foerster LLP bei unserem nächsten GoLegal! Crashkurs für Startups am 3. Dezember 2020 aufklären.

 

READ MORE

Crashkurs für Startups | Verhandlungstraining mit dem GKV-SV

Nachdem nun die ersten digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) ins Verzeichnis des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) aufgenommen wurden und die Verhandlungen der Rahmenvereinbarungen auf Hochtouren laufen, wird es Zeit sich auf die ersten Verhandlungen mit dem Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) vorzubereiten. Um Euch einen Überblick über die juristischen Rahmenbedingungen und die praktischen Fallstricke in Verhandlungen mit Krankenkassen und dem GKV-SV zu geben, freuen wir uns gemeinsam mit erfahrenen Experten einen Crashkurs „Verhandlungstraining für DiGA“ anbieten zu können.READ MORE

Loading new posts...
No more posts